Zwiegespräch in und mit der Natur

Eselwanderung der besonderen Art

 

Nach einer kurzen Erklärung, wie ein Esel behandelt werden möchte, gehen wir zu zweit mit unseren Eseln spazieren.

Die Esel schlendern gemächlich, manchmal bleiben sie auch stehen. Diese Entschleunigung tut so gut, der Kopf wird frei.

Vielleicht hast Du Themen, über die die gerne mal mit einer außenstehenden Person wie mir sprechen möchtest. Dann sprechen wir. Oder wir beobachten die Natur oder schweigen gemeinsam - ganz, wie Du es gerade brauchst.

Veilleicht hast Du auch liebe Menschen, mit dnenen Du diese

beschaulichen Momente teilen möchtest - alles ist möglich.

 

Dauer: ca. 2 Stunden und mehr, je nach Wunsch und Kondition

Ort: ab Erlebnisbauernhof Hüsby

 

Workshop Tensor/Pendel

Seminare zum Umgang mit Tensor (Einhandrute) oder Pendel

 

Hier kannst Du ausprobieren, ob die Methode für Dich geeignet ist, Dein Unterbewußtsein zubefragen.

Dieses Mittel bietet Dir die Möglichkeit z.B. die Bekömmlichkeit von Nahrungsmitteln abfragen, ob die Box für Dein Pferd geeignet ist,  Dein Hund genug Bewegung hat und vieles mehr.

 

Das Material wird gestellt.

 

Ort: meine "Werkstatt" in Fahrdorf

Dauer: ca.2 Stunden, Termine auf Anfrage

 

Workshop Heilzeichen

Anwendung von Heilzeichen zur Harmonisierung von Meridianen

 

Weißt Du, was Meridiane sind?

Es sind unsichtbare Energiebahnen im Körper eines jeden Säugetieres mit vielen Funktionen, von denen man in der westlichen Welt wenig weiß. Die Akupunktur arbeitet mit den Meridianen und den darauf befindlichen Punkten.

Was Du vielleicht nicht weißt:

Körperliche Syptome wie Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Muskel-und Sehnenprobleme, Gastritis, Bluthochdruck, etc. können durch gestörten Energiefluss in den dafür zuständigen Meridianen entstehen.

Auch beeinflusst der Zustand der Energiebahnen seelische und geistige Aufgaben wie Angst und Mut, Festhalten und Loslassen, Nervosität und Gelassenheit, Entscheidungsfreude und Zaudern.

 

                                                             Vorraussetzung: Kenntnisse im Umgang mit dem Tensor

                                                             Ort: meine "Werkstatt" in Fahrdorf

                                                             Dauer: ca. 3 Stunden, Termine auf Anfrage